Browsed by
Tag: 11. März 2019

Briefmarkenmesse Roden 2019

Briefmarkenmesse Roden 2019

Messeeinsatz in den Niederlanden

Auch in diesem Jahr nahmen zwei Vereine vom Nordwestdeutschen Philatelistenverband Elbe-Weser-Ems e.v. an der Briefmarkenmesse NOORD in Roden in den Niederlanden teil. Einige Mitglieder vom Verein der Briefmarkenfreunde Leer und vom Verein Frau und Philatelie machten sich auf den Weg, um auch in den Niederlanden für die Philatelie in Deutschland zu werben. Im letzten Jahr hatten sich die beiden Vereine noch einen Stand geteilt. Im diesem Jahr konnten die Vereine an eigenen Ständen für sich werben. Dass die Stände direkt nebeneinander lagen, war ein Glücksfall.

Da bei den Leeraner Briefmarkenfreunde zwei von drei Sammlerfreunden kurzfristig ausfielen, konnte die Standbesetzung von Frau und Philatelie die verbliebene Standbesetzung zwischendurch unterstützen.

Die beiden deutschen Vertreterinnen von Frau und Philatelie nutzten die Gelegenheit, sich auf der Messe mit einigen Mitgliedern aus den Niederlanden zu treffen. Die Freude war groß, dass man sich wieder einmal persönlich treffen und austauschen konnte.

 


Deutsch-Niederländisches Treffen
Foto: W. Kuhlmann

Mit von der Partie war ebenfalls, wie in den letzten Jahren, das Team Erlebnis Briefmarke aus Deutschland. Sie hatten dieses Jahr einen Stempel aus Leer mit einem Bild von einem Schaukelpferd aus dem Spielzeugmuseum in Roden.

Frau und Philatelie hatte die Veranstaltung im Vorfeld über die Fachzeitschriften und in den sozialen Medien in Deutschland kräftig beworben. Zum Ende der Messe konnte Veranstalter Wouter Beerekamp berichten, dass die Werbung in Deutschland durchaus Erfolg hatte: Es waren vermehrt Besucher aus Deutschland gekommen.

Helma Janssen, Frau und Philatelie

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.