25 Jahre Frau und Philatelie –

25 Jahre Frau und Philatelie –

und kein bisschen leise!

Das 25-jährige Vereins-Jubiläum wurde 2011 im „Neuen Gasthaus Damhirsch“ in Markkleeberg-Zöbigker, in der Nähe von Leipzig, tüchtig gefeiert. Der weitest gereiste Gast war unser Mitglied Heidi aus Australien, (geboren in Deutschland), ein weiterer Gast kam aus Norman, USA, und ein Sammlerfreund und Karikaturist aus Bayern – nicht zu vergessen viele unserer Mitglieder aus ganz Deutschland. Der Vorstand möchte sich auf diesem Weg bei allen Mitgliedern herzlich für all die Jahre Treue zum Verein und die viele geleistete Arbeit und Hilfe bedanken.

Doch es gab und gibt noch viel zu tun. Kurz vor dem Jubiläum erreichte uns eine Mail aus Österreich, aus Villach. Man(n) hatte dort den Artikel von Helma Janssen in der philatelie über unseren Geburtstag gelesen. Und so nahm Frau und Philatelie mit drei kleinen Exponaten am Villacher Knoten, dem Damensalon, im Kulturkeller in Villach teil.

Wer mit der Zeit gehen will, muss sich um die neuen Medien kümmern. Schon vor einigen Jahren hatte unser Mitglied Birgit eine erste Vereins-Webseite gestaltet. Die Fachpresse, das Landesverbandsheft und weitere Zeitungen kündigten uns an. 2007 übernahm Anke die Webseite und gab ihr ein neues Gesicht. 2011 startete eine neue, moderne Vereins-Webseite im Internet mit neuem Inhalt, der ständig erweitert wurde. An der Übersetzung einzelner Seiten in verschiedene Sprachen arbeiteten einige unserer Mitglieder mit.

Anlässlich des 25-jährigen Vereins-Jubiläums entwarf die Grafikerin Grit Fiedler (Vereinsmitglied) zwei Vignettenblöcke. Der orange Block (Hintergrundbild © istockphoto.com/zorano) ist in zwei leicht unterschiedlichen Varianten erschienen.

Vignetten zum Vereinsjubiläum

Also: auch nach 25 Jahren ist Frau und Philatelie kein bisschen leise. Neue Aktivitäten und Aktionen werden geplant, Kontakte gesucht und gepflegt, fleißig gesammelt und getauscht.

Ein Sammlerverein von Frauen für Frauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.